18.03.2019


 

  

Eliane und das Buvettenteam

freuen sich auf die Rückrunde,

auf gute Stimmung,

interessante Gespräche

rund um das runde Leder

und viele fussballerische Erfolgstories.



1. Mannschaft


Emotionen tanken beim BVB Dortmund

Wer träumt nicht davon, von der Umkleide durch den Einlauftunnel ins in den mit 81‘000 (2x die Senslebevölkerung) Zuschauern vollgepfropften Signal Iduna Park einzulaufen und sich für ein Mannschaftsfoto aufzustellen? 14 Spieler der ersten Mannschaft und ihr Trainergespann haben dies hautnah erleben dürfen; nur leider war das Stadion anlässlich des geführten Rundgangs gähnend leer…  Markus Raemy durfte für einmal den Platz von Cheftrainer Lucien Favre einnehmen und die Jungs imitierten die Fangesänge an der gelben Wand.

Beim Spiel zwischen dem BVB Dortmund uns VFB Stuttgart waren Stimmung und Emotionen hör- und spürbar. Das Trommelfell war gefordert und der ganze Körper wurde in positive Schwingung versetzt. Sollten all die aufgeladenen Emotionen und Energien mit in die Rückrunde übertragen werden, dürfen wir auf einen interessanten und spannenden Fussballfrühling freuen.

 

Änderungen im Iis

Die Erste Mannschaft musste für das grosse Kader der Hinrunde über die Winterpause ihren Tribut zollen. So haben einige junge Spieler den Absprung gesucht und zwei Spieler den Club gewechselt. Mit Jan Scheidegger begrüssen wir die neue Nummer 1 als Nachfolger für Weltenbummler Roger Wingeier und mit Markus Wicki startet ein Spieler im Team, der bereits die ganze Vorrunde mittrainiert hat. Wir wünschen gutes Ankommen und erfolgreiche Spiele.


SenseMitte


Sense Mitte Junioren/innen  im neuen Dress

Nach nun mehr sieben Jahren in altgedienten Tenues kann die Vereinigung Sense Mitte alle neun Mannschaften für die Rückrunde mit neuen Tenüs ausrüsten. Hierzu konnten zwei Sponsoren aus dem regionalen Gewerbe gefunden werden:

·         Renobau Zahno aus Heitenried (bisher)

·         Baeriswyl Architekten aus Alterswil (neu)

Wir danken den beiden Sponsoren herzlich für Ihr Engagement im Juniorenbereich der Sense Mitte. Anlässlich der ersten Heimspiele werden die neuen Tenüs bei einem Apéro und Fototermin eingeweiht.


100 er Club

Jassturnier des 100eer Clubs FC Tafers

 

Der Turniersieg ging an Marius GAUCH (rechts im Bild), vor Hans JUNGO und Beatrice WAEBER.

Der Sieger konnte neben dem Hauptpreis den neuen Wanderpreis entgegennehmen, welcher von ehemaligen Präsidenten, Robert Sturny, Ehrenpräsident FC Tafers, organisiert, gestiftet und auch übergeben wurde.


Saison 2018/2019


Wie erreichen sie uns:

FC Tafers | Postfach | 1712 Tafers

E-Mail: info@fctafers.ch

Unsere Kontakte:

Newsletter anmelden:

Möchtest auch du einen Matchball für eine Mannschaft Sponsoren:

Hauptsponsor




Co-Sponsor

Co-Sponsor